4. Gemeinschaftstagung der DGZ - Wissenschaftliches Programm

 

 

Freitag, 27. November 2020

Hauptvorträge | 9.00 - 17.00 Uhr


09.00 - 09.45 Uhr
Prof. Dr. Michael Hülsmann, Göttingen
Technische Innovationen in der Endodontie: Meilensteine der letzten 40 Jahre und konkrete Wünsche für die Zukunft!
 
 
 
 

09.45 - 10.30 Uhr

Prof. Dr. Roland Frankenberger, Marburg
Revolution in der Fertigungstechnik von Gießen und Pressen über Fräsen zu Drucken – hat es Auswirkungen auf die restaurative Zahnerhaltung mit indirekten Restaurationen?

 
 
 
 

11.00 - 11.45 Uhr

Dr. Carsten Appel, Bonn
Wurzelkanalfüllung im Zeitalter der biokeramischen Sealer

 
     

11.45 - 12.30 Uhr

Prof. Dr. Esther Troost und Prof. Dr. Christian Hannig, Dresden
Orale Folgen von Bestrahlung im Kopf- Halsbereich und ihre Bedeutung für die zahnerhaltende Nachsorge

 
 
 
 

13.30 - 14.15 Uhr

Prof. Dr. Andrej Kielbassa, Krems-Stein (AT)
Anorganisch-plastische Füllmaterialien – ein Amalgamersatz?

 
 
 
 
14.15.15.00 Uhr Dr. Fritz Jaeckel, Münster
30 Jahre deutsche Einheit? Eine politische Betrachtung
 
 
 
 
15.30 - 16.15 Uhr Prof. Dr. Matthias Zehnder, Zürich (CH)
Chemische Aufbereitung/ Spülung – quo vadis? NaOCl forever?
 
 
 
 
16.15 - 17.00 Uhr Prof. Dr. Kerstin Galler, Regensburg
Technische Lösungen zur Optimierung der Wurzelkanalspülung
 

 

Samstag, 28. November 2020
Hauptvorträge | 9.00 - 16.15 Uhr
 

 

 
09.00 - 09.45 Uhr Prof. Dr. Matthias Hannig, Homburg/Saar
Kariesprävention und Biofilmmangement – was gibt es für Innovationen?
 
 
 
 
09.45 - 10.30 Uhr

Prof. Dr. Dr. Albert Mehl/Zürich (CH)
Digitalisierung in der Zahnerhaltung inklusive Abformtechnik

 
 
 
 
11.00 - 11.45 Uhr Dr. Clemens Bargholz, Hamburg
Fragmententfernung
 
 
 
 
11.45 - 12.30 Uhr Prof. Dr. David Sonntag, Frankfurt am Main / Düsseldorf
NiTi- Instrumente werkstoffkundlich betrachtet – was steckt hinter den verschiedenen Varianten
   
             
  13.30 - 14.15 Uhr Prof. Dr. Marianne Federlin, Regensburg
Adhäsive Befestigung: Materialien und Konzepte
 
       
  14.15. - 15.00 Uhr Priv.-Doz. Dr. Kerstin Bitter, Berlin
Adhäsivtechnik im Wurzelkanal - Herausforderungen und Möglichkeiten
       
       
  15.30 - 16.15 Uhr Prof. Dr. Edgar Schäfer, Münster
Endodontie/ Zahnerhaltung und Allgemeinmedizin