DGZ-Online-Vortragsreihe

Die DGZ-Online-Vortragsreihe wurde im Zuge der COVID-19-Kriese im Sommer 2020 in Leben gerufen. Aufgrund der hohen Nachfrage hat die DGZ beschlossen, die Vorträge als festes Angebot für ihre Mitglieder zu etablieren. Die Vorträge haben praktische Themen der Zahnerhaltung in Verbindung mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Inhalt und ergänzen das Fortbildungsprogramm der DGZ.

 

Anmeldung zum Online-Vortrag

Alle Mitglieder der DGZ erhalten zur Registrierung zu einem der Online- Vorträge per E-Mail einen Einladungslink und bekommen dann eine Zugangsberechtigung zur Teilnahme. Während der Vorträge besteht die Gelegenheit, im Chat individuelle Fragen zu dem jeweiligen Thema zu stellen. Voraussetzung zur Teilnahme ist die Mitgliedschaft in der DGZ.

Programm Juni / Juli 2021
Die Vorträge finden in lockerer Abfolge donnerstags um 19.00 Uhr statt.

Dreiteilige Serie zum Thema „Kariestherapie“
Karies kann in jedem Lebensabschnitt vorkommen und erfordert entsprechend differenzierte Behandlungsstrategien. Mit einer dreiteiligen Serie betrachten wir im Rahmen unserer DGZ-Online-Vortragsreihe die Kariestherapie bei Kindern und Jugendlichen, bei Erwachsenen und bei Senioren. Im Mittelpunkt stehen dabei die Konsensus-Empfehlungen der European Federation for Conservative Dentistry (EFCD), der European Organisation for Caries Research (ORCA) und der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ).
 

05. Juni 2021
19:00 Uhr

Prof. Dr. Falk Schwendicke/Berlin
Kariestherapie bei Erwachsenen

 

24. Juni 2021
19:00 Uhr

Prof. Dr. Christian Splieth/Greifswald
Kariestherapie bei Kindern und Jugendlichen

 

08. Juli 2021
19:00 Uhr

Prof. Dr. Sebastian Paris/Berlin
Kariestherapie bei Senioren

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen


Anmeldung
DGZ-Mitglieder erhalten per E-Mail einen Einladungslink.