Presse

Im Rahmen der 30. Jahrestagung vom 7. bis 8. Oktober 2016 in Leipzig präsentierte die DGZ gemeinsam mit der DGPZM und der DGR²Z ein überaus attraktives und abwechslungsreiches Programm.

Die DGZ hat auf ihrer 30. Jahrestagung in Leipzig den Walkhoff-Preis für die beste wissenschaftliche Originalarbeit sowie Wissenschaftspreise für Präsentationen auf der vorherigen Jahrestagung vergeben. Ferner wurden Projekte zur Prophylaxe und zur innovativen Zahnmedizin prämiert.

Im Rahmen der DGZ-Mitgliederversammlung am 7. Oktober 2016 rückt Prof. Dr. Matthias Hannig an die Spitze der DGZ. Prof. Dr. Christian Hannig wird zum Präsidenten-elect gewählt. Neuer Schatzmeister wird Prof. Dr. Stefan Rupf.

Die DGZ nimmt gemeinsam mit der DGPZM, der DGR²Z und der DGET Stellung zur 5. Deutschen Mundgesundheitsstudie (DMS V): Zahnärztliche Prävention ist auf Erfolgskurs, jedoch sind neue Zukunftskonzepte gefragt.