Preise und Förderungen

Die DGZ sieht sich besonders verpflichtet, wissenschaftliche Arbeit im Bereich der Zahnerhaltung zu fördern und neue Entwicklungen anzustoßen. Sie vergibt im Rahmen ihrer Jahrestagung verschiedene Wissenschaftspreise wie den Walkhoff-Preis der DGZ und die DGZ-Oral-B-Preise  zur Auszeichnung hervorragender Forschung im Bereich der Zahnerhaltung.

Aber auch besonderes Engagement niedergelassener Kolleginnen und Kollegen wird von der DGZ gewürdigt. Mit der Vergabe des DGZ-Preises "Aus der Praxis für die Praxis" werden hervorragende Fallberichte, die im gleichnamigen Forum präsentiert werden, prämiert.

Weitere wichtige Preise aus dem Bereich der Prävention und der innovativen Zahnmedizin stehen unter der Schirmherrschaft der DGZ und werden regelmäßig auf den DGZ-Jahreskongressen vergeben.

Zahlreiche lukrative Förderungen wurden auch von den der DGZ angeschossenen Gesellschaften initiiert. Informationen finden Sie auf den Homepages der DGPZM, der DGR²Z und der DGET.